logo
  • banner

Das Basisprogramm: „Die Welt der Bibel“!

Unser Angebot für SchülerInnen an Berufsbildenden Schulen und AHS-Oberstufen

Sie ist das Buch der Bücher: die Bibel.

Und das nicht von ungefähr!

Kein anderes Buch hat eine so lange und spannende Entstehungsgeschichte, keines hat die Geschichte und Kultur Europas und der Welt so sehr geprägt.

Kein anderes Buch wurde und wird in so viele Sprachen übersetzt.

Gerade im Miteinander der Religionen ist es wichtig und hilfreich, Grundlegendes über die Bibel, ihre Botschaft und ihre Geschichte zu wissen – für alle jungen Menschen, gleich welcher Religion oder Weltanschauung.

Das beliebte und bewährte Programm „Die Welt der Bibel“ lässt die Geschichte der Bibel lebendig werden:

Die Anfänge der mündlichen Überlieferung und der Niederschrift in Hebräisch und Griechisch, den Weg von den Leder- und Papyrusrollen der Antike zu den Pergamenthandschriften des Mittelalters und dem Buchdruck der Frühen Neuzeit.

Grundlegendes Wissen rund um die Bibel wird hier anschaulich vermittelt.

Unsere große Sammlung an Anschauungsmaterialien, Faksimiles und Originalbibeln bietet spannende Einblicke in mehr als 2000 Jahre Geschichte.

Den Großteil dieser Objekte können die SchülerInnen nicht nur anschauen, sondern auch angreifen.

Im Rahmen des Basisprogramms gehen wir gerne auf Ihre Sonderwünsche bzw. auf Sonderthemen ein, wie zum Beispiel Pflanzen in der Bibel, Essen und Trinken sowie Gastfreundschaft in der Bibel, Frauen der Bibel, Kleidung oder Berufe in der Bibel, Geldgeschichten der Bibel und vieles mehr.

Kontaktieren Sie uns einfach mit Ihrer Anfrage nach einem bestimmten Themenschwerpunkt!

Im Anschluss an den Basisvortrag haben die SchülerInnen die Gelegenheit, an 6 Hörstationen die Bibel auf Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Arabisch und Japanisch anzuhören.

Darüber hinaus bieten wir 2 Module an, die das im Basisprogramm gemeinsam erarbeitete Wissen auf je eigene Art weiterführen:

In der „Schreibwerkstatt“ können die SchülerInnen wie zur Zeit der Antike bzw. des Mittelalters ihren Namen mit hebräischen und griechischen Buchstaben auf Papyrus und Pergament schreiben.

Am „Biblischen Buffet“ werden biblische Speisen und Früchte wie Fladenbrot, Mazzen, Schafskäse, Oliven, Datteln, Feigen, Maulbeeren, Kichererbsen und anderes mehr verkostet. Dazu wird Traubensaft getrunken.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt entweder telefonisch unter (01) 523 82 40 zu den Öffnungszeiten des Bibelzentrums (Montag bis Freitag von 9:30-16:00, am Donnerstag bis 20:00) oder per E-Mail unter bibelzentrum@bibelgesellschaft.at

Idealerweise umfassen die Gruppen bis zu 25 oder 30 Teilnehmer; für große Gruppen werden individuelle Lösungen gefunden.

Kosten:

Führungsbeitrag für das Basisprogramm „Die Welt der Bibel“ pro Person: € 2,--

Zusätzliche Module:

Schreibwerkstatt pro Person: € 2,--

Biblisches Buffet pro Person: € 3,--
 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


> Hier können Sie die Beschreibung des Basisprogramms als pdf herunterladen

Bibelzentrum

der Ort zum Wort am MQ-WEST

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben