logo
  • banner

Spuren der Reformation

In der Veranstaltungsreihe "Bibel und Kunst": Luther, Cranach und ihr Umfeld. Am 7.10. im Kunsthistorischen Museum.

Die neue Veranstaltungsreihe geht biblischen Spuren in der Kunst nach. Informationen zum Künstler und seiner Zeit verbinden sich mit Gedanken zum grundliegenden Bibeltext.


Samstag, 7.Oktober 2017, 10.30-12.00 Uhr

Kunsthistorisches Museum Wien

Mag. Manuel Kreiner / Dr. Jutta Henner


Anmeldung erbeten

Unkostenbeitrag: €4,-- , zuzüglich Museumseintritt


Vorschau: Dienstag, 21.11.2017, 18:00-19:30, Museum im Schottenstift

Bibelzentrum

der Ort zum Wort am MQ-WEST

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben