logo
  • banner

Wir haben auf lustige Art und Weise viel gelernt!

Die katholische Religionsgruppe der 2b (Gymnasium Haizingergasse) erzählt von ihrem Besuch im Bibelzentrum.

Die Führung:

Die Bibelwerkstatt war sehr interessant. Wir haben vieles über das Alte und Neue Testament gelernt.

Man konnte sich die Bibel in anderen Sprachen anhören z.B. auf Japanisch, Französisch, Arabisch, ...

Gut fand ich, dass man ziemlich viel anschauen konnte z.B. eine riesige Torarolle unter einer großen Glasvitrine.

Unser Führer heißt Stefan und war echt cool. Er hat uns die Sachen so erklärt, dass man es gut verstanden hat.

Stefan erklärte alles langsam und verständlich. Wir haben auf lustige Art und Weise viel gelernt.

Das biblische Buffet:

Das biblische Buffet hat gut geschmeckt und durch Stefans Präsentation wurde es noch ein bisschen besser.

Am besten war das vielfältige Buffet! Es gab sehr leckere Sachen: z.B. Rosinen, Brote, Humus.

Das Buffet war gesund und trotzdem unglaublich lecker.

Das Fazit:

Dieser Ausflug war toll und ich hoffe, es folgen viele weitere. 

Im Großen und Ganzen war der Ausflug wirklich toll und ich würde nochmal hingehen!


Wir bedanken uns herzlich bei der Religionslehrerin Eva Seifried, die uns die Fotos und Schülerstimmen zukommen hat lassen.

Bibelzentrum

der Ort zum Wort am MQ-WEST

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen