Schutz vor Missbrauch und sexualisierter Gewalt

Die Österreichische Bibelgesellschaft sieht es als eine sehr wichtige Aufgabe an, sexualisierte Gewalt und Missbrauch von Kindern und Jugendlichen, aber auch von erwachsenen Schutzbefohlenen sowie grenzüberschreitendes Verhalten zu verhindern und aufzuklären.

Hier finden Sie in Kürze unser Kinderschutzkonzept.

Falls Sie einen Missbrauchsverdacht im Bibelzentrum haben, wenden Sie sich an Jutta Henner (henner@bibelzentrum.at ), die für diesen Falls Ansprechperson ist.